Scheckübergabe Clinic-Clowns DRK

Der Ortsverein Bessingen feierte am 5. Dezember 2017 mit seinen Mitgliedern und älteren Dorfbewohnern seine Weihnachtsfeier. Als die Spendenbüchse im Laufe des Nachmittags herumging und bekannt war, dass diese Gelder für die Clinic-Clowns gespendet würden, zeigten sich alle Mitglieder sehr großzügig. Der gesammelte Betrag wurde aus der Vereinskasse aufgerundet.

Am 22. Dezember 2017 war es soweit. Die Vorsitzende, Petra Olze, und die Schatzmeisterin Marita Greve konnten den Betrag von 300,00 € an den Chefarzt der Kinder und Jugendmedizin des Sana-Klinikums in Hameln, Herrn Dr. Philipp von Blanckenburg und der Clownin Lotta übergeben.

Der Vorstand des DRK OV wurde mit offenen Armen empfangen. Dr. von Blanckenburg und“ Lotta“ bedankten sich ganz herzlich für den Scheck und freuten sich, dass die Clownsarbeit auch weiterhin wöchentlich fortgesetzt werden kann. Diese Arbeit wird lediglich durch Mitgliedsbeiträge und Spendengeldern finanziert. Es ist für den Heilungsprozess der Kinder unheimlich wichtig, ihre Krankheit und ihren Kummer für einige Stunden zu vergessen. Lachen ist die beste Medizin, so Dr. von Blanckenburg.

Petra Olze, 1. Vorsitzende DRK OV Bessingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .