Bericht Jahreshauptversammlung DRK 2019

Der DRK OV Bessingen hielt am 06. März 2019 seine Jahreshauptversammlung ab. Hierzu konnte die Vorsitzende, Petra Olze, 42 Mitglieder begrüßen.

Die Vorsitzende berichtete über die Aktivitäten des OV im vergangenen Jahr und über die Veranstaltungen im laufenden Jahr. Zu den etablierten Veranstaltungen gehören mittlerweile das Neujahrsfrühstück, das Sommergrillen, der Kochabend und die Weihnachtsfeier. Diese werden durch abwechselnde Veranstaltungen, wie z.B. eine Nachtwächterführung in Hameln, der Besuch der Mosterei in Ockensen, einem Klön-und Filmabend etc. abgerundet. Da die Stelle der 2. Vorsitzenden in den letzten Jahren vakant war, konnte bei dieser Versammlung ein Dreierteam gefunden werden, dass sich dieser Herausforderung stellt. Einstimmig gewählt wurden Andrea Bagniewski, Birgit Utenwiehe und Christiane Lohmeyer. An diesem Abend konnten auch diverse Ehrungen vorgenommen werden. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Margret Baum, Iris Brunotte und Gerda Kaehler geehrt. Weiterhin wurden Gerhard Schrader und Ulrike Utdenwiede für 30-jährige Mitgliedschaft, Anke Schnüll für 25-jährige Mitgliedschaft, Silke Schnüll für 20-jährige und Maria Andermann und Elke Krämer für 15-jährige Mitgliedschaft geehrt. Den Abend ließ der OV bei einem leckeren Suppenbuffet gemütlich ausklingen.

Petra Olze, 1. Vorsitzende DRK OV Bessingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.