Bericht vom 1. Planungstreffen für das Fleckenfest 2019

Der Einladung des Planungsteams-Bessingen für das Fleckenfest 2019 folgten 14 Bessinger/-innen und zwei Vereinsvertreter aus Bisperode.

Unter dem Motto „vernetztes Dorf“ wollen wir uns auf dem Fleckenfest in Coppenbrügge, welches in diesem Jahr am Wochenende 31. August/01. September stattfinden wird, gemeinsam mit unserem Nachbarort Bisperode präsentieren.

Die Anwesenden ließen in einem ersten Brainstorming ihrer Fantasie freien Lauf und sammelten mittels Kartenabfrage die unterschiedlichsten Ideen, wie wir unsere Ortschaften bestmöglich darstellen können.

Einig waren sich die Anwesenden darin, dass wir uns einerseits modern und zukunftsorientiert zeigen wollen ohne unsere Wurzeln zu verleugnen.

Passend zum Motto sind folgende Punkte zusammengetragen worden:

  • Projekt Freifunk Hannover, Präsentation
  • Vernetzung mit dem Nachbarort Bisperode: uns verbindet der Fahrradweg, unsere Kinder gehen in den selben Kindergarten und in die selbe Grundschule, wir profitieren alle von den angesiedelten Gewerbetreibenden, der Grillplatz lockt Menschen aus der gesamten Region, Bessinger/-innen sind auch Vereinsmitglieder in Bisperode (z.B. TSV Bisperode e.V. und Singkreis)
  • Es wird Handel betrieben (mobiler Hühnerstall mit Hofverkauf, Silkes Blumendiele, Eisdiele)!, Mitmachstand mit Fotowand, kleinem Hühnergehege, Eierfärbeaktion für Kinder…
  • Warum in die Ferne schweifen, wenn Gutes doch so nahe liegt? Mit dem Ith und seinen Klippen haben wir eine „Freizeit- und Chillarea“ direkt vor der Haustür, die Freizeit, Erholung und Action für alle Altersgruppen bietet.
    • Einladung zum „Waldbaden“ mittels eines „Waldbettes“
    • Kletterwand
    • Fahrradtrail
  • Alleinstellungsmerkmal „Schwefelquelle“
  • Imagefilm à la „Ein Schwein für Bessingen“ für Homepage und YouTube
  • Bessingen-Banner (evtl. gemeinsam mit Bisperode)
  • Traumfänger-Bastelangebot für Kinder (Motto!)
Ideensammlung Fleckenfest 2019

Wir würden uns riesig freuen, wenn sich am nächsten Planungstreffen, welches für Donnerstag, 21. März um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bessingen terminiert ist, noch mehr Bessinger Bürgerinnen und Bürger beteiligen würden, dieses auch unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft!

Weitere zündende Ideen sind genauso willkommen, wie Zusagen, sich an der einen oder anderen Aktion zu beteiligen.

Ines Rasch / Planungsteam Bessingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.