Sie strahlt in frischem Glanz – die Schwefelquelle in Bessingen

Die Schwefelquelle, von den Bessingern auch  liebevoll „Stinkeborn“ genannt, erstrahlt in frischem Glanz. Der Heimatverein sorgte am vergangenen Mittwoch mit fleißigen Händen für die Beseitigung von Unkraut, Rückschnitt der Bäume und Sträucher, Ausräumen vom Schlick und Reinigung der Pflasterfläche, so dass sich den Bessingern und den Besuchern wieder ein erfreulicher Anblick bietet. Dank an alle Helfer!

Schwefelquelle Bessingen 2016
Schwefelquelle Bessingen 2016

Andrea Wegener, Pressewartin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.