Update 2: Initiative „Bessinger Hotspot“ (DGH)

Freifunk im DGH

Seit heute Nachmittag sind im Dorfgemeinschaftshaus Bessingen zwei neue Freifunk-Router von mir installiert worden. Um das freie Internet zu nutzen ist nur ein verbinden mit „hannover.freifunk.net“ notwendig. Die Bushaltestelle bietet den gleichen Zugang. Einmal gespeichert hat man nun an zwei Punkten in Bessingen automatisch freies Internet, sobald man in den Abstrahlbereich der Router kommt. Das WLAN des DGH’s ist im Gegensatz zur bisherigen Lösung nicht mehr geschützt und befreit den Nachbarn komplett von jeglicher Haftung. Die alten Zugangsdaten (Netzwerkkennung und Schlüssel) sind somit nicht mehr notwendig. Da ein Repeater eingespart werden konnte, sollte die Verbindung nun auch stabiler laufen. Die Freifunk-Router vernetzen sich automatisch per Mesh, somit ist kein repeaten mehr notwendig. Die Freifunk-Knoten werden jedoch noch ausfallsicherer, je mehr „Freifunker“ in dem DGH-Bereich mitmachen. 😉

Die DGH-Router auf der Freifunk-Karte (bitte hier klicken)!

Freifunk-Flyer (bitte hier klicken!)

Freifunk was ist das?

Video „Freifunk verbindet!“

Interesse oder Fragen? – Sprechen Sie mich/uns an!

Achim Sander, Webmaster bessingen.com

Ein neuer Freifunk-Router im DGH
Freifunk Hannover ist Dein von Störerhaftung befreites freies WLAN für ganz Hannover und Umgebung!

Update 1: Initiative „Bessinger Hotspot“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.